Debian 6 Updates bis 2016

Debian 6 (Squeeze) erhält nun Updates bis 2016. Die Entwickler entsprechen damit einem Wunsch der Community nach einer längeren Versorgung mit Sicherheitsaktualisierungen.

Bislang musste eine Debian Version immer relativ schnell geupdated werden, wenn eine neue Version erschienen ist um weiterhin Sicherheitsupdates zu erhalten. Für Debian 6, das bereits 2011 erschienen ist, erhält man nun weiterhin Sicherheitsaktualisierungen bis 2016. Ein schnelles Update auf Debian 7 ist somit vorerst nicht mehr notwendig.

Dennoch empfehlen wir, das Update auf Debian 7 bei nächster Gelegenheit durchzuführen um nicht in 2016 dann reagieren zu müssen. Eine vorausschauende Planung ermöglicht auch ein Testupgrade und die Beseitigung von Fehlern vorab und sollte somit immer in Betracht gezogen werden. Ein Distributionsupgrade bringt nicht nur eine erneut längere Laufzeit des Servers, sondern in vielen Fällen auch Verbesserungen durch neue Versionen mit sich.