Zarafa Kopano - was ist das eigentlich?

Am 01. Mai 2015 hat Zarafa ein neues Lizenzmodell für Neukunden vorgestellt, über das wir in diesem Blog Beitrag berichten möchten. Was ist Kopano und wie verhält es sich zur bisherigen Zarafa Subscription?

Kopano = Zarafa Groupware für neue Kunden

Die bisher verfügbaren Zarafa Server Produkte wurden durch Zarafa Kopano ersetzt. Kopano basiert auf der Groupware Zarafa, wird jedoch nach und nach weitere Komponenten enthalten, die aus einem Kopano Marketplace bezogen werden können. Darüber hinaus beinhaltet auch Kopano aktuell noch die MAPI Integration für Outlook bis zum 01. Mai 2016. Danach allerdings garantiert Zarafa die Kompatibilität zu Outlook nicht mehr. Allerdings gilt dies nur für Neukunden. Für bestehende Kunden von Zarafa mit einer gültigen Subscription ändert sich bis Mitte 2017 zunächst nichts. Dort wird auch der Outlook Support bis Mai 2017 sichergestellt.

Für die weitere Entwicklung von Zarafa ist dies nur konsequent: Zarafa wird Kopano zu einer von Outlook unabhängigen Unified Communications Plattform mit Videokonferenz und File Sharing entwickeln und mehr Ressourcen in eigene Features als in die Kompatibilität zu Outlook investieren.

Zarafa Kopano Editionen

Kopano ist ähnlich Zarafa in drei verschiedenen Editionen erhältlich: Kopano Basic, Kopano Professional und Kopano Enterprise. Die genauen Unterschiede der Editionen sind in einem Zarafa Dokument detailliert beschrieben. Hier eine kurze Übersicht:

Kopano Basic Kopano Professional Kopano Enterprise
Subscription Preis
pro Benutzer, jährlich
15 Euro 30 Euro 45 Euro
Outlook Support bis zum 01.05.2016
Zarafa Files Personal Ja Ja Ja
Zarafa Files Team 6 Euro pro Benutzer Ja Ja
Zarafa Web Meetings 12 Euro pro Benutzer Ja Ja
Zugriff Marketplace / App Store Ja Ja Ja
Support 2 Blocks 4 Blocks 8 Blocks
Portal Support Ja Ja Ja
Telefon Support Nein Ja Ja
Remote Support Nein Ja Ja
Cluster Support Nein Nein Ja
Multi-Tenant Support Nein Nein Ja
Monitoring System Erweiterte Analyse Mehrere Server

Kopano Lizenzen / Subscriptions

Wir haben die Kopano Subscriptions in unseren Web Shop mit aufgenommen. Für Kopano können Sie direkt im Shop Basis-Lizenzen, Erweiterungen und Verlängerungen bestellen, bei Zarafa Lizenzen aufgrund der Änderung jedoch nur noch Erweiterungen und Verlängerungen, aber keine Basis-Lizenz mehr.

Noch Fragen?

Sie haben weitere Fragen zu Zarafa oder Kopano? Kontaktieren Sie uns gleich, wir erläutern Ihnen die Unterschiede gerne.

Relevante Artikel in unserem Blog

Kommentare (1)

  1. Thomas Lieberherr:
    02.07.2017 um 17:07

    Guten Tag

    Bei Zarafa waren die ersten drei User free. Bei Kopano nicht mehr?
    Kann Kopano auch auf einen NAS installiert werden? Wenn ja, muss der Prozessor auch eine x86 Architektur haben?

    Freundliche Grüße
    Thomas Lieberherr

Kommentar verfassen





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen: